Laterale Führung (inhouse) Den Einfluß der Führung ohne disziplinarische Weisungsbefugnis verstehen und einsetzen

cup

Ihr Mehrwert

  • Sie verstehen und reflektieren die Prinzipien, Möglichkeiten und Grenzen der
    lateralen Führung
  • Sie reflektieren Ihre innere Haltung in herausfordernden Situationen und erlernen Konzepte, wie Sie Ihr Team gleichermaßen wertschätzend, werte- und
    stärkenorientiert begleiten und führen können
  • Sie kennen Ihre Stakeholder und lernen adressatengerecht zu kommunizieren
  • Sie verstehen, mit Vertrauen, Verständigung und Motivation das Team tragfähig zu verbinden
  • Sie können gruppendynamische Prozesse verstehen und steuern
  • Sie sind in der Lage, sich selbst und andere besser zu verstehen, Bedürfnisse und Stärken zu erkennen und jeden Einzelnen in seiner Individualität motivierend und konsequent zu mobilisieren
zahnrad

Methoden

  • Theorie-Input
  • Interaktives Arbeiten
  • Workshop-Format
  • Diskussion & Reflexion
  • Experimentation
  • Learning by Doing
Stakeholder

2-tägiges Inhouse Seminar

  • Termine deutschlandweit möglich

    Nächstmöglicher Start:  ab November 2019 auf Anfrage. Wann würde es Ihnen passen? Wir richten uns, wenn möglich, nach Ihren Wünschen.

  • Trainer: Irene Lukas oder Fiona Klingels

    Buchen Sie dieses Training als inhouse Training oder Workshop, dann passen wir unser Grobkonzept individuell an die Bedarfe Ihrer Organisation an. Den Veranstaltungsort können Sie bestimmen, es kann in Ihrem Hause, aber auch in Tagungshotels oder -häusern, auf dem Cam­pus oder an einem anderen Ort Ihrer Wahl stattfinden.

    Sie haben Fragen? Sie möchten uns kennenlernen? Rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne.

    Tel. +49 176 220 18 447

Machen Sie den ersten Schritt

Sind Sie an einem inhouse Training zum Thema “Laterale Führung” interessiert? Lassen Sie uns darüber sprechen.