Lösungsorientiertes Systemisches Coaching

Lösungsorientiertes Systemisches Coaching

Wie oft stehen wir vor beruflichen und/oder privaten Krisen und wissen keinen Ausweg? Diese Krisen sind gar nicht so selten selbst gemacht, weil wir an Glaubenssätzen festhalten oder zu Perfektionismus neigen, wobei ich hier klar stellen möchte, dass Perfektionismus grundsätzlich in vielen Berufen und Branchen extrem wichtig ist.
Wenn aber z.B. der eigene Perfektionismus uns in eine berufliche Krise führt, dann kann es unterschiedliche Gründe haben. Zum einen kann es an den persönlichen Präferenzen, also an der Art und Weise, wie man gerne seine Arbeit macht, liegen.Vieles was wir unbewußt tun, ist auch einfach anerzogen. Unsere Eltern „färben“ ganz schön auf uns ab. 🙂
Es kann aber auch daran liegen, dass wir uns selbst manchmal das Leben schwer machen. Perfektionismus wird dann schwierig zu ertragen, wenn wir anfangen uns selbst, vielleicht sogar ganz unbewusst, unter Druck zu setzen mit Gedanken wie z.B.

  • Ich muss immer alles richtig machen.
  • Ich muss immer perfekt und kompetent sein.
  • Entweder mache ich etwas perfekt oder gar nicht.

Sie werden es vermutlich nicht glauben, aber Perfektionismus kann sich auf Ihren Körper (z.B. innere Unruhe) auf Ihre Gefühle (z.B. Unzufriedenheit und Frust) und auf Ihr Verhalten auswirken (z.B. Fehler verheimlichen) und so in einer beruflichen Krise enden. Wenn der Perfektionismus schon fast chronisch wird, dann laufen wir Gefahr:

  • uns minderwertig zu fühlen, wenn wir Fehler machen oder Schwäche zeigen
  • uns für Fehler und Schwächen zu schämen
  • unter einem enormen Erfolgsdruck zu stehen und uns selbst zu überfordern
  • an Burnout, Kopfschmerzen, Ängsten usw. zu erkranken

Hier sind einige Tipps für Sie:

  • Denken Sie daran: Das Unfertige und Unvollkommene ist kein Mangel! Es beinhaltet Chancen und Möglichkeiten!
  • Ziehen Sie schriftlich Bilanz. Bei welchen Tätigkeiten kommt Ihr Streben nach Perfektion immer wieder durch?
  • Überlegen Sie wo Sie In-Perfektion üben könnten? Finden Sie Tätigkeiten und Aufgaben, bei denen es nicht darauf ankommt, diese perfekt zu machen.

Angelehnt an: http://www.psychotipps.com/perfektionismus-ueberwinden.html

Lösungsorientiertes Systemisches Coaching bedeutet für jeden Klienten etwas anderes. Mein Ansatz bzw. Unterstützungsangebot ist, Sie auf Ihrem Weg zu begleiten für sich machbare Lösungen zu finden, die Sie problemlos in Ihrem jeweiligen System anwenden können. Lassen Sie uns bei Gelegenheit darüber sprechen, vereinbaren Sie ein kostenloses Kennenlerngespräch!

Weiter zum Thema: Coaching