Jeden Tag ein Kompliment

Jeden Tag ein Kompliment

Am Wochenende bin ich in der Zeitung auf einen Artikel über eine Frau gestoßen, die täglich bemüht ist, ein Kompliment zu machen. Beim Durchlesen dachte ich mir: „Ja, warum nicht! Ist doch eine nette Idee“. Aber dann überlegte ich weiter und versuchte mich zu erinnern, wann ich das letzte Mal jemanden ein Kompliment gemacht habe. Ehrlich, mir fiel nichts ein. 🙁 Das machte mich irgendwie traurig. Es kann doch wohl nicht angehen, dass ich in letzter Zeit niemandem etwas Nettes gesagt habe, zumindest konnte ich mich nicht daran erinnern.
Heute habe ich mir die Website dieser jungen Frau angeschaut und ihre Blog-Einträge über die Wirkung ihrer Komplimente gelesen. Hier ein Beispiel: http://dailycompliments.weebly.com/blog/59-the-polite-Enthusiast

Wow, ich war wirklich beeindruckt, welche fantastische Wirkung ein, zwei Sätze haben können. Ich bin fest davon überzeugt, dass man Menschen regelrecht damit aufbauen, deren Selbstvertrauen stärken und ein Lächeln in ihr Gesicht zaubern kann. Was will ich also mehr? Wenn es mir gelingen sollte, ab und zu jemanden glücklich zu machen, indem ich mich einfach mal traue, das zu sagen, was ich wirklich denke, dann wäre ich bestimmt selbst auch zufriedener. Ich finde, es ist ein Versuch wert. Lassen Sie uns also öfter Komplimente machen… 🙂