Interkulturelle Kompetenz Training

Interkulturelle Kompetenz Training

Das Thema „Interkulturelle Kompetenz“ gewinnt aufgrund der aktuellen politischen Situation immer mehr an Bedeutung. Bereits vor einem Jahr habe ich ein Konzept entwickelt, um Menschen zu trainieren, die beruflich oder im Rahmen ihres Ehrenamtes mit Flüchtlingen und Migranten zu tun haben. (z.B. Mitarbeiter der Arbeitsagenturen und Ämter aber auch Unternehmen, die geschäftliche Beziehungen z.B. mit arabischen oder asiatischen Ländern pflegen).

Generelle Ziele des Trainingworkshops

  • Einführung in das Thema: Interkulturelle Kompetenz und Diskussion des Begriffes
  • Austausch über bisherige Erfahrungen im Umgang mit Migranten und Flüchtlingen
  • Informationen über arabische und/oder asiatische Länder
  • Erarbeitung, Diskussion und Reflexion folgender Themen:
    • Vorurteile
    • Kulturelle Unterschiede
    • Einfluss von Werten und kulturellen Standards auf unser Verhalten
    • Kommunikation im interkulturellen Kontext
    • Kulturschock und seine Auswirkungen
  • Entwicklung von geeigneten Kommunikationsstrategien im Umgang mit Migranten

Die 1-tägige Workshopstruktur ist sehr flexibel, kann speziell auf Ihre eigenen Bedarfe angepasst werden und eignet sich sowohl für firmeninterne Schulungen als auch als offenes Seminar. Gerne komme ich zu Ihnen ins Haus, um mein Konzept persönlich vorzustellen. Vereinbaren Sie am besten gleich ein kostenloses Kennenlerngespräch.

Weiter zum Thema Training