Hypnose hilft auch dann, wenn alles Andere versagt

Im Rahmen meiner Arbeit als Coach wende ich, in enger Abstimmung mit meinen Klienten, eine leichte Form der Hypnose an, die bei manchen Klienten wahre Wunder bewirken kann. Hypnose kann helfen mit schwierigen Situationen umzugehen, alte Verhaltensmuster abzulegen, Lösungen zu finden oder einfach nur entspannter und gelassener durch das Leben zu gehen.

Irene hypnotisiert

Hypnose ist nichts anderes als ein Schlummerzustand, wie kurz vor dem Einschlafen, in dem der Mensch wesentlich suggestibler ist, als wenn er wach ist. Suggestibel bedeutet, dass der Klient empfänglicher ist für die Eingebungen des Hypnotiseurs.
mehr zum Thema Hypnose

Anliegen

  • Sind Sie getresst und machmal auch überfordert?
  • Haben Sie Schwierigkeiten sich zu entspannen?
  • Leiden Sie unter Lampenfieber und Nervosität?
  • Sind Sie ungewöhlich oft müde und sogar niedergeschlagen?
  • Suchen Sie schon lange nach einer Lösung für ein bestimmtes Problem?
  • Versuchen Sie schon lange das Rauchen aufzuhören oder Gewicht zu verlieren?
  • Haben Sie Ängste, die Sie gerne los werden möchten?
  • uvm.

Ablauf

Nach einem kostenlosen Kennenlerngespräch von ca. 20 Minuten, können Sie in Ruhe entscheiden, ob Sie mit mir arbeiten möchten oder nicht. Sollten Sie sich für mich entscheiden, findet zunächst am Anfang der ersten Hypnosesitzung ein ausführlichen Gespräch statt, das dazu dient, das Leiden oder Problem des Klienten einzugrenzen und seine Suggestibilität zu prüfen. Anschließend kann schon die erste Sitzung im Sitzen oder im Liegen durchgeführt werden. Erfahrungsgemäß dauert eine Hpynoseeinheit zwischen 20 und 40 Minuten. Als Hilfsmittel werden oft Entspannungsmusik, Kerzen oder Duftöle verwendet. In der Nachbesprechung der Hypnosesitzung geht es darum, herauszufinden, in wie weit die Hypnose angenommen wurde, woran sich der Klient noch erinnern kann und weitere Schritte zu besprechen. Der Hypnotiseur achtet dabei immer darauf, dass der Klient danach wach und ansprechbar ist.

Suggestionen, die persönlichkeitsfremd sind, werden vom Klienten nicht ausgeführt, egal wie tief der Hypnosezustand ist. Die Suggestionen erzeugen einen starken Wunsch etwas zu tun, oder nicht zu tun, die Kontrolle über das Verhalten behält aber der Klient, d.h. dass es kaum möglich ist, jemanden gegen seinen Willen zu hypnotisieren.

Die Hypnosesitzungen finden ausschließlich in meinen Räumlichkeiten in Bargteheide statt, da ich hier für die notwendige Ruhe und Entspannung sorgen kann.

Interesse?

Kennenlerngespräch – kostenlos

1 Hypnosesitzung – 60,00 € inkl. MwSt